Frauen-Schwitzhüttenrituale

zfuz

2018-03-26 12.08.16

Kraft deiner Weiblichkeit

Liebe Freundin, Schwester, liebe wunderbare Frau
Ruft es dich in den achtsamen und sorgfältig behütetetn Frauenkreis?
Zum transformierenden Feuer in dir, in uns und vor der Schwitzhütte?
Ruft es dich zu  Mutter Erde’s heiligen Schoss?
Lasst unser unendlich reiches, vielschichtiges Frau-Sein ankommen, würdigen, und stärken.
Das was in dir erblühen möchte, anrufen, bezeugen und gedeihen. Du bist wilkommen- mit allem was dich grad bewegt- zu zeigen, es geht um dich und deinem Wunsch nach deiner Mitte und deiner Ganzwerdung.

Das Ritual beginnt am Samstag Nachmittag um 15 Uhr mit dem Ankommensmodul  und endet am Sonntag Mittag -nach dem Schlussrundemodul ca. 13Uhr.

Das Schwitzhüttenritual – eingebettet zwischen zwei tiefen Sharingsmodule mit Meditation, Tanzen, Singen, in Selbstkontackt kommen, Achtsamkeit, Stille und tiefes sharen– findet Samstag Abend statt. Danach gibt es ein feines gemeinsames gesundes Nachtessen und Raum zum Nachklingen und Sein.

img-20161016-wa0009

Fokus vom Schwitzhüttenrituale:

  • Stärkung der eigenen Kraft, des Weges, der Liebe, der Selbstliebe und des Vertrauens in dein Sein, so wie du grad unterwegs bist: Alles ist willkommen
  • Herzgebet lauschen und Aussprechen. Erkentnis, Selbstheilung, Reinigung auf allen Ebenen… sprich Vergebung.
  • Tiefes Erkennen und Ausschwitzen von alten Verletzungen und Hindernissen.
  • Gemeinsam öffnen wir heilsame Räume, in der Stille, mit Beten und Räuchern, mit sinnlichem Klang, kraftvollem Singen und schamanisch-magischen Trommel-Reisen.
  • Rückholung verlorengegangener Seelenteile. Dankensrunden…. und mehr!
  • Schwitzhüttenrituale mit schamanischer Heilarbeit sind heilsame Begegnungen mit dir selbst und der Gruppe und ist Balsam für Körper, Geist und inneres Kind. Die Medizinfrau in dir freut sich endlich von dir gesehen zu werden! Selbstheilung und Wandlung und die Rückverbindung zum grösseren Ganzen darf geschehen

    • Unbenanntlkn

      Preis: Leitung, Organisation, Schwitzhüttenritual, Ankommensmodul- und Schlussrundemodul, Holz, Lohn für die Feuerfrau, Infrastruktur, drei Mahlzeiten)

       freundlicher Preis von Total 200.- CHF

      200.- damit alle kommen können, da das Lohngefälle in der Schweiz gross ist. Wenn es dir finanziell gut geht, darfst du auch gerne mehr bezahlen. Der Platz, die laufenden Unkosten und für die, die dennoch nicht 200.- zu bezahlen vermögen, danken dir dafür.

klgg

Leitung : Chantal Riccard und Mirjam Helfenberger

20180429_103920_resized